No module Published on Offcanvas position

- Mannschaftswettbewerb U9 -

Seit vielen Jahren ist die Mainzelmännchen-Medenrunde ein fester Bestandteil der rheinland-pfälzischen Tennisaktivitäten. Sowohl Vereine als auch Schulklassen in der Altersgruppe U9 können teilnehmen. Im Mannschaftswettbewerb messen sich Vierermannschaften (Mädchen, Jungen oder gemischte Teams) in zwei Disziplinen: Staffellauf bestehend aus Slalom, 4-Eckenlauf, Standweitsprung und Biathlon sowie Kleinfeldtennis.

Acht Spieler:innen des TC durften in dieser Saison erste Erfahrungen im Wettbewerbsgeschehen sammeln. Vier Begegnungen standen auf dem Programm. Einen tollen Sieg von 18:2 konnte das Team im Heimspiel gegen die Gastmann-schaft aus Hattert feiern. Auch in den Auswärtsspielen zeigte das Team Einsatz und Spielfreude und kehrte nie ohne Punkte zurück. Im letzten Match gegen den TC Helferskirchen1 fiel besonders Juliane Schneider durch lange und spannende Ballwechsel auf. Auch das Doppel Henry Schiller/Arian Avdija konnte seine sportlichen Qualitäten deutlich unter Beweis stellen. Und wenn man von gegnerischer Seite ein Lob für die gute Technik der Spieler:innen beim Kleinfeldtennis erhält, dann macht das Mut für Weiteres und ist Beweis für ein gutes Training, welches die Tennisbase Wäschle den Kindern bietet.

Um einige Erfahrungen reicher und routinierter werden die jüngsten Tenniscracks nun die Saison 2023 starten.

Siegermannschaft beim Match gegen Hattert (v.li n.re): Arian Avdija, Henry Schiller, Jakob Henrich, Juliane Schneider

Henry und Arian im Doppel                                                                                                       Juliane beim Staffelwettbewerb