Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Unterkategorien

 

Seit 29.4. – fast zeitgleich mit der offiziell geplanten Saisoneröffnung – konnte der Trainingsbetrieb unter Einhaltung der vorgegebenen Vorsichtsmaßnahmen starten. Damit profitierte Tennis, im Gegensatz zu anderen Sportarten, von den ersten Lockerungen seit dem Corona-Lockdown. Durften anfangs nur Mitglieder die Anlage nutzen, so ist die Clubanlage inzwischen auch wieder für Gastspieler geöffnet. Grund zur Freude: Wir können unseren Sport leben.                                             
Für alle Tennissportler gilt: Einhaltung des Hygienekonzeptes für den Sport auf Außenanlagen! (s. Aushänge TC Anlage)

Das ist neu in der Saison 2020!

  • Neues Outfit für alle Mitglieder! Drei Sponsoren haben das Projekt unterstützt. Die Spenden kamen Kindern, Jugendlichen sowie jungen Erwachsenen in Ausbildung oder Studium zu Gute. Herzlichen Dank sagen wir den Unternehmen STURM, HIPO und REWE SCHUSTER.
  • Materialhaus: In vielen freiwilligen Arbeitsstunden entstand neben dem Clubhaus ein Unterstand, in dem Terrassenmöbel Platz finden.
  • Lange Theke: Eine Initiative der Herrenmannschaft lädt zum Verweilen und Apres-Tennis auf der Terrasse ein.
  • Willkommensschild: Optisch gut angebracht begrüßt der TC alle Mitglieder und Gäste auf der Sportanlage.

Das bleibt! Unsere Angebote 2020:

  • Schnuppermitgliedschaft:

Erwachsene                                     69,-€

Schüler, Azubi, Studenten bis 25J.  39,-€

Jugendliche unter 18J.                     19,-€

Kinder unter 14J.                              kostenfrei

  • GastspielerInnen: Platzmiete 10,-€/Stunde
  • Tennistraining: Infos unter tbmw-tennis.de

 

Ansprechpartner: Marion Immel 02743-930014, mobil 0151 40083256

                            Gudrun Bettinger 02743-6683, mobil 0171 5608093

Infos unter tc-daaden.de

Bildunterschriften

Bild 1/2: Damen- und Herrenmannschaft präsentiert die neue Teamkleidung.

Bild 3: Nur noch wenige Schrauben und das Haus steht.

Bild 4: Begrüßungsschild

Unterstützt durch: